Sunday, 19.05.19
home Sehenswürdigkeiten München Viktualienmarkt Kultur & Kunst München Oktoberfest
Sehenswürdigkeiten München
Starnberger See
Deutsches Museum München
Schloss Nymphenburg
Olympiapark München
weiteres Sehenswürdigkeiten
Kultur in München
Bayerische Staatsoper München
Pinakotheken München
Haus der Kunst München
Villa Stuck München
weiteres Kultur ...
Leben in München
Schwabing München
Englischer Garten München
Viktualienmarkt München
Marienplatz München
weiteres Leben in München
Traditionen München
Königsplatz München
Die Weisse Rose München
Bier in München
Weißwurst
weiteres Traditionen ...
Ausgehen in München
Hofbräuhaus München
Oktoberfest München
P1 München
Münchner Fasching
weiteres Ausgehen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Oktoberfest München

Oktoberfest München



Das Oktoberfest, oder auch „die Wies’n“, ist das Ereignis schlechthin in München. Wer sich im Zeitraum zwischen der zweiten Septemberhälfte und dem ersten Wochenende im Oktober an der Isar aufhält, für den ist der Besuch auf der Wies’n ein Muss. Rund sechs Millionen Besucher zieht das größte Volksfest der Welt auf der Theresienwiese im Westen der Stadt alljährlich an.



Immer mehr ausländische Touristen kommen zur Wies’n-Zeit nach München, um das Oktoberfest zu erleben. Neben Amerikanern, Japanern und Australiern steht das Volksfest vor allem bei Italienern hoch im Kurs. Das mittlere Wies’n-Wochenende gilt mittlerweile als „Italiener-Wochenende“. Überall in München fällt um diese Zeit die große Zahl italienischer Wohnmobile auf. Aber auch die deutsche Jugend ist natürlich vertreten. So bieten Reiseveranstalter zum Beispiel Jugendreisen zum Oktoberfest an. Am besten nutzen Sie ein Ferienhaus in München für Ihren Aufenthalt.

Neben dem Rummel mit allerlei Fahrgeschäften, Schieß- und Imbissbuden macht vor allem die Atmosphäre in den 14 großen Bierzelten der Münchner Brauereien den Reiz des Oktoberfests aus. Jedes Zelt hat seine eigene Blaskapelle, die mit traditionellen Stücken, bekannten Schlagern und immer öfter auch aktuellen Titeln aus den Hitparaden die Stimmung anheizt. Sind an den Abenden oder Wochenenden alle der oft mehr als 6000 Plätze in einem Zelt besetzt, bleibt kaum einer noch sitzen. Es wird auf der Bank getanzt, mitgesungen, geschunkelt und geflirtet.

Seinen Ursprung hat das heutige Oktoberfest in einem Pferderennen, das 1810 anlässlich der Hochzeit von Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese von Hildburghausen auf der heutigen Theresienwiese veranstaltet wurde. Auf vielfachen Wunsch wurde anschließend alljährlich ein Fest abgehalten. In manchen Jahren fiel das Oktoberfest allerdings aus, so zum Beispiel während des Zweiten Weltkriegs.

Das Oktoberfestbier
Zur Wies’n schenken die Wirte in den Zelten ein spezielles Wies’n-Bier aus. Es hat mehr Stammwürze als das gewöhnliche Bier und damit auch einen höheren Alkoholgehalt. Rund 60 000 Hektoliter Bier werden pro Jahr auf dem Oktoberfest ausgeschenkt.

„Schankbetrug“ und „Flüster-Wies’n“
Die überschäumende Stimmung in vielen Zelten schon am Nachmittag hat zuletzt auch Kritiker auf den Plan gerufen. Ihnen stieß unter anderem die „Ballermann-Stimmung“ in den Zelten sauer auf. Nach einem Stadtratsbeschluss darf Partymusik nunmehr erst ab 18 Uhr gespielt werden. Die traditionelle Stimmung soll so erhalten, das Oktoberfest wieder attraktiver für ältere Besucher und Familien werden.

Auch schlecht eingeschenkte Bierkrüge erregen immer wieder öffentlich Ärger. Der „Verein gegen betrügerisches Einschenken“ kontrolliert immer wieder, ob die Maß-Krüge auch tatsächlich einen ganzen Liter Bier enthalten und prangert öffentlich die „schlechte Schankmoral“ an.



Das könnte Sie auch interessieren:
Kultfabrik & Optimolwerke München

Kultfabrik & Optimolwerke München

Kultfabrik & Optimolwerke München In unmittelbarer Nähe des Münchner Ostbahnhofs liegt Europas größtes Party-Areal. Nachtschwärmer haben hier die Auswahl zwischen mehr als 30 Clubs. Von Elektro über ...
Münchner Fasching

Münchner Fasching

Münchner Fasching Von den Karnevalshochburgen am Rhein ist Bayerns Landeshauptstadt weit entfernt. Dennoch feiert man auch an der Isar gern und ausschweifend Fasching. Als Höhepunkt gilt der Tanz der ...
München Urlaub