Wednesday, 19.06.19
home Sehenswürdigkeiten München Viktualienmarkt Kultur & Kunst München Oktoberfest
Sehenswürdigkeiten München
Starnberger See
Deutsches Museum München
Schloss Nymphenburg
Olympiapark München
weiteres Sehenswürdigkeiten
Kultur in München
Bayerische Staatsoper München
Pinakotheken München
Haus der Kunst München
Villa Stuck München
weiteres Kultur ...
Leben in München
Schwabing München
Englischer Garten München
Viktualienmarkt München
Marienplatz München
weiteres Leben in München
Traditionen München
Königsplatz München
Die Weisse Rose München
Bier in München
Weißwurst
weiteres Traditionen ...
Ausgehen in München
Hofbräuhaus München
Oktoberfest München
P1 München
Münchner Fasching
weiteres Ausgehen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel München

Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel München



Wer ein szeniges und trendiges München erleben will, der sollte tags wie nachts einmal durchs Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel streifen. Der südöstlich von der Stadtmitte Richtung Isar gelegene Stadtteil hat sich in den letzten Jahren zum In-Viertel gemausert.



Im Gegensatz zu den Kaufhäusern großer Handelsketten in der Fußgängerzone finden sich hier kleine, individuelle Boutiquen. In den zahlreichen Kneipen trifft man trendig gekleidete junge Menschen. Die Regenbogenfahnen an vielen Etablissements und Geschäften verraten, dass sich rund um Gärtnerplatz und Glockenbach auch die schwule und lesbische Szene Münchens heimisch fühlt.

In den Abend- und Nachtstunden ist das Viertel eine der belebtesten Ecken Münchens. Im Sommer treffen sich auf der Freitreppe des Gärtnerplatztheaters junge Leute zum Weintrinken, in der Reichenbachstraße pendeln Gruppen von Nachtschwärmern zwischen den Kneipen. Die sind im Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel meist nicht schnieke und modern herausgeputzt. Eher dominieren Sitzmöbel aus den Siebzigern die Inneneinrichtung.

Die Homosexuellenszene hat sich vor allem rund um die Müllerstraße eingerichtet. Hier gibt es entsprechende Kneipen und Clubs. Sogar ein eigenes Hotel für Schwule und Lesben besteht seit vielen Jahren.

Tagsüber lohnt es sich, vom Gärtnerplatz aus einmal die umliegenden Straßen abzugehen. Man stößt auf eine stattliche Zahl von Geschäften mit einem ausgewählten, oft kleinen aber feinen Sortiment. Viele Designer haben im Viertel ihren eigenen kleinen Laden eröffnet.



Das könnte Sie auch interessieren:
Marienplatz München

Marienplatz München

Marienplatz München Eine der ersten Anlaufstellen vieler München-Besucher ist der Marienplatz. An dem zentral gelegenen Platz lässt sich sowohl der Trubel einer modernen Großstadt erleben als auch in ...
Maximilianstrasse München

Maximilianstrasse München

Maximilianstrasse München Die Maximilianstraße ist eine der bedeutenden Prachtstraßen Münchens. König Maximilian II. ließ sie ab 1853 anlegen. Heute ist der Straßenzug Sinnbild für Luxus und ...
München Urlaub